Ostseegespräch 8.12.16: Rückblick auf das politische Jahr in Island

Wir werden den Abend mit einem Rückblick auf das politische Jahr in Island beginnen. Im Fokus stehen dabei die vorgezogenen Parlamentswahlen Ende Oktober 2016, die Ereignisse die dazu führten, die damit einhergehenden politischen VeräKnderungen sowie die aufgrund der Pattsituation zwischen konservativem und linkem Lager bestehenden Schwierigkeiten, eine stabile Regierung zu bilden. FOR:N Vorstandsmitglieder Christian Rebhan weiterlesen…

Ostseegespräch 21.11.16: Deutsche Wutbürger, dänische Infrastrukturfans? Die Auseinandersetzung um die feste Querung über den Fehmarnbelt

18 Kilometer Ostsee liegen zwischen der dänischen Insel Lolland und dem ostholsteinischen Fehmarn. Wo heute Fähren in engem Takt fahren, soll in nicht allzu ferner Zukunft ein Tunnel die beiden Inseln und damit Skandinavien mit dem europäischen Festland verbinden. Lange bevor es zu einer politischen Einigung über den Bau einer festen Querung über den Fehmarnbelt weiterlesen…

Ostseegespräch 18.10.16: Stockholm, Berlin, Leipzig – Was macht Städte attraktiv für Start-ups?

Start-ups bekommen als Motoren für Wachstum und als Antrieb für Innovationen immer mehr Aufmerksamkeit. Zwischen den europäischen Hauptstädten wächst der Wettbewerb darum, die neuen Gründungen bei sich anzusiedeln. Berlin schneidet in diesem Rennen um die besten Köpfe und Geschäftsideen sehr gut ab und hat sich in vielen Rankings erfolgreich neben anderen europäischen Städten, wie London weiterlesen…

Ostseegespräch 14.6.16: Crisis or renaissance? The current state of Nordic cooperation

Recent news reflect a mixed image of the state of Nordic cooperation. On the one hand, the Nordic leaders appear to cooperate more closely than ever, for example by joining each other in meetings with world leaders such as President Obama. On the other hand, there is an evident lack of coordination and communication between weiterlesen…

Ostseegespräch 10.5.16: Im Norden nichts Neues? Im Gespräch mit Journalisten aus Nordeuropa

Wäre die Jan Böhmermann–Affäre ebenso in Skandinavien möglich gewesen? Will auch Finnland die Grenzen dicht machen oder gibt es dort keine Flüchtlingskrise? Und was denken unsere nördlichen Nachbarn eigentlich über die AfD? Im Mai-Ostseegespräch werden wir mit vier JournalistInnen aus Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden über aktuelle, tagespolitische Fragen und über Innen- und Außenansichten deutscher weiterlesen…